Rebschnitt im Weingarten

Die Mitglieder vom Weingarten Berlin e.V. laden Hobbywinzer/innen am 24. Februar zum Rebschnitt ein.

Der Förderverein „Weingarten Berlin“ e.V. lädt am Samstag, dem 24. Februar 2018, ab 11.00 Uhr zum Rebschnitt in den Weingarten im Blumenviertel, Am Weingarten 16 in Prenzlauer Berg ein. Interessierte Hobbywinzer können sich gern Rat holen und auch am Rebschnitt beteiligen, eine Schere ist bitte mitzubringen. Der Rebschnitt ist die wichtigste Winterarbeit im Weinberg. Der Rebstock wird verjüngt und damit das generative und vegetative Wachstum gefördert. Dabei wird altes Holz entfernt und die Trauben tragenden Triebe werden auf den einjährigen Ruten immer in Stammnähe gehalten. Diese Kulturmaßnahme beeinflusst Ertrag und Qualität. Weitere Informationen bei Frank Pietsch, Tel.: 030 4262109 und Wolfgang Krause, Mobil:  0170 2003655.