Jazz im Park – Musikalisches Pfingsten im Bürgerpark

Jazz im Park - Musikalisches Pfingsten im BürgerparkVom 31. Mai bis zum 01. Juni 2020 findet das 12. Jazz im Park Pfingstfest im Pankower Bürgerpark statt.

Jedes Jahr treffen sich Pankower, Berliner und weit Gereiste im Pankower Bürgerpark, um zu Jazzklängen, bei kulinarischen Genüssen und einem breiten künstlerischen Angebot von Kunsthandwerk bis Malerei die freien Pfingsttage zu genießen. So sind hochkarätige Jazz-Größen wie Uschi Brüning, Günther Fischer oder Andrej Hermlin genauso vertreten, wie der Nachwuchs aus der Musikschule Béla Bartók.

Die Agentur Stage Craft Eventmanagement und der Verein “Für Pankow e.V.” organisieren mit viel Engagement alle Jahre wieder ein Fest für die ganze Familie, das aus dem Pankower Kulturkalender nicht mehr wegzudenken ist. Unterstützt durch viele Institutionen des Bezirkes wurde “Jazz im Park” über die Jahre zu einem Fest für alle, die den Bezirk und seine Kulturlandschaft zu schätzen wissen.

Auch 2020 können sich die Festivalbesucher auf alles freuen, was “Jazz im Park” seit 12 Jahren zu bieten hat. Vom 30. Mai bis zum 1. Juni, der natürlich als Internationaler Kindertag viele Überraschungen gerade für die kleinen Gäste bereithält, wird das Pfingstfest zum Fest im Bürgerpark.

12. Jazz im Park 2020 – Bürgerpark Pankow
Samstag, 30. Mai bis Pfingstmontag, 01. Juni 2020
Sa. / So. 11.00 – 23.00 Uhr
Mo. 11.00 – 21.00 Uhr

Weitere Infos folgen bald unter www.pankow-feiert.de